Selbstverteidigung und Gewaltprävention

Im Jahre 2008 wurde unter Federführung des Bayerischen Karate Bundes e.V. (BKB) erstmals bundesweit eine Ausbildung zum "B-Trainer Gewalt-prävention" im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) durchgeführt, die Christian Gembe erfolgreich absolvierte.
Themenschwerpunkte sind gezielte Programme für Kinder und Jugendliche in besonderen Situationen, aber auch angewandte Selbstverteidigung für Frauen und Männer aller Altersgruppen.
Mittlerweile sind Christian und Veronika Gembe selbst Ausbilder im Bayer. Karate Bund (BKB) und haben mehrere Trainer des Budokan diese fach-liche Zusatzausbildung durchlaufen.
Auch die Ausbildung zum "Gewaltschutztrainer" im DOSB bzw. DKV mit seinen beiden Teilen (Kinder und Jugendliche bzw. Erwachsene) haben mehrere Trainer im Budokan erfolgreich absolviert.

Innerhalb des Trainings vermitteln wir im Budokan grundlegende Techniken und Taktiken der Selbstverteidigung. Dazu gehören sowohl effektive Schlag- und Befreiungstechniken, als auch Hebel, Würfe sowie Grundlagen des Bodenkampfes. Auch das Wissen um Notwehrrecht, Fallschule, Körpersprache und Proxemik darf in diesem Zusammenhang nicht außer Acht gelassen werden.

Das reguläre Selbstverteidigungstraining steht Interessenten jeden Alters offen und orientiert sich daher an den jeweils individuellen Bedürf-nissen und Möglichkeiten der Trainierenden. Oberstes Gebot ist es auch hier, trotz aller Ernsthaftigkeit, den Partner nicht zu verletzen.

Ein Probetraining ist natürlich auch hier jederzeit möglich. Die Trainingszeiten finden Sie in unserem Trainingsplan.

SmartGuard

SmartGuard Civil Kyusho Defense ist ein ultimatives Konzept für Zivilpersonen aller Altersgruppen, die kein direktes Interesse an herkömmlichen Kampfkunstarten haben.
Dieses schnelle, effektive und realistische System ist einfach zu erlernen, macht Riesenspaß und basiert auf einfachsten natürlichen biomechani-schen Bewegungsabläufen und angeborenen Reflexen.
Bei Interesse besuchen Sie uns immer donnerstags mit bequemer Sportkleidung in der Ostpreußenschule ab 19.30 Uhr.

pdf icon Download Aktueller Trainingsplan (PDF)